Editha Schriber Schönberg, geb. 1958

Familienfrau, Mutter zweier Töchter

1977  Abschluss Berufslehre als Konditorin/Confiseuse.

 

Während meiner Kindheit, Jugend und Lehrzeit hatte ich körperliche Beschwerden, war nicht wohl in meiner Haut. Nach meiner Lehre suchte ich nach Heilmethoden. Dabei wurde mir klar, dass ich nicht auf meinem Beruf weiter arbeiten wollte. Also machte ich mich auf den Weg.

 

1982  dipl. Atem- und Körpertherapeutin ORB-Medau

1987  dipl. Polaritytherpeutin

1995  Zertifikat in Tanz und Rhythmus TANZ und RHYTHMUS

1998  Healing und Time Therapie

2009 Zertifikat ROMPC (Stress- und Trauma)

 

Tätigkeiten:

  • 5 Jahre Einzelarbeit in ganzheitlich-orientierter Arztpraxis in Belp
  • Zusammenarbeit mit Kinderpsychiater, Bern
  • Muki-Turnen und Rhythmikstunden ( div. Kindergärten )
  • 2 Jahre als Bewegungstherapeutin in der psychiatrischen Tagesklinik in Interlaken
  • langjährige Erfahrung als Kurs- und Gruppenleiterin
  • Kursleiterin Kindertanzen
  • Kursleiterin VHS Thun und Interlaken
  • Körperharmoniekurse in Griechenland
  • Eigene Praxis in Thun 1989 - 2007
  • Eigene Praxis in Interlaken seit 2007- 2017

Ab April 2014 tätig als Körper- und Bewegungstherapeutin 40% , in der alterspsychiatrischen Tagesklinik in Meiringen

 

 

Weiterbildungen:

  • Atemmassage und Eutonie (Dr. Glaser)
  • Fussreflexmassage (Inge Steiner)
  • Kinesiologie (Freiburg / D)
  • Gewaltfreie Kommunikation (Marshall Rosenberg)
  • Tanz mit den 5 Rhythmen bei Victoria Cresswell (1992-1995)
  • Doron Tanz bei Katja Wyder
  • Ausdruckstanz bei Rony Segal und Erika Ackermann
  • Theatersport und Theater mit Bühnenerfahrung

Aufgrund meinen eigenen Erfahrungen mit Schmerzen, Lebenskrisen, sowie Heilungsschritten, entwickelten sich meine empathischen Fähigkeiten. Damit ist es mir möglich den Menschen besser zu verstehen, unterstützen und begleiten zu können.